Impressum Disclaimer

Shanghai Police

Shanghai Police - Die wüsteste Truppe der Welt


Eastern meets Western

Immer wieder Stelle ich mir die Frage was Sammo Hung und der Rest der Crew, wohl während der Dreharbeiten zu Millionaires Express (internationaler Titel), geraucht hat? Selten zuvor habe ich (noch) dümmlichere Dialoge in einem Film gehört, als in Sammo’s Action-Klamotte. Natürlich trägt die deutsche Synchro wieder mal einen erheblichen Teil dazu bei und passt wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge. Kostprobe gefällig: „Du da, umzingelst derweil die Stadt. Das machst du am besten vom Dach aus. Denn wer oben ist, ist oben und oben ist niemals unten“!! Manchmal konnte ich mich vor Lachen kaum noch auf dem Sessel halten.

Man merkt schon, bis auf einige kleine Raufereien und Stunteinlagen zwischendurch funktioniert ME als erstes erstmal als reine Blödelei. Wobei gerade der Sprung Yuen Biao’s von einem brennenden (zweistöckigen!!) Haus per Seitwärtssalto einfach nur Atemberaubend ist. Man sieht in einem Cut (gedreht per Weitwinkel-Optik) wie Yuen springt, landet und sofort nach dem Aufkommen weiter rennt, als wäre das eine seiner leichtesten Übungen. In so einen Augenblick muss man Aufpassen das man vor Begeisterung und tiefster Bewunderung nicht das Atmen vergisst.

Trotzdem kommt auch der Action-Fan vor allem zum Ende hin nicht zu kurz. Gerade die letzten knapp zwanzig Minuten dürfen doch fast alle Beteiligten noch ordentlich Draufhauen was bei dem Action/Comedy-Star-Ensemble der späten 80’er auch kein Wunder ist. Also da hätten wir neben Sammo Hung und Yuen Biao noch Richard Norton, Cynthia Rothrock, Dick Wei, Yasuaki Kurata und mein Lieblings-Action-Babe Yukari Oshima sowie Richard Ng, Rosamund Kwan, Eric Tsang und Bolo Yeung uvm.!! Die Fight-Choreographie ist wie von Hung/Biao Kollaborationen gewohnt phantastisch, perfekt und zugleich spektakulär inszeniert. Action Herz was willst du mehr?

Sammo Hung ist einfach der King wenn es um Action/Komödien geht. Zur Hauptstory selbst sei noch angemerkt, das man einen roten Faden oder gar eine Spannungskurve vergeblich sucht, vielmehr treffen viele kleine Gaunereien, Liebeleien und Überfälle aufeinander was ME auch einen Punkt in der Wertung kostet, grenzt ja schon fast an Majestätsbeleidigung. Ansonsten kann ich eigentlich nichts Negatives über Millionaires Express berichten. Eins noch, selbst über den deutschen Verleihtitel kann man wiedermal nur Lachen. Der Film spielt weder in Shanghai noch geht es auch nur im Entferntesten um (irgend)eine Polizei-Truppe? Aber dafür kann ja der Film nichts ... Wertung: 9/10

Die DVD von Eyecatcher Movies (Cover A, B & Limited Edition) enthält sowohl die Kino Fassung als auch die Uncut Fassung und ist jeden Cent wert. Bild und Ton gehen für das Alter des Films voll in Ordnung.