Impressum Disclaimer

Outlaw Brothers

Outlaw Brothers (Born to Fight 4)

Ich kann gar nicht mehr zählen wie oft ich diesen Film schon gesehen habe, früher auf VHS und jetzt auf DVD. Zwar hat die DVD keinen deutschen Ton und leichte Schnitte (div. Hühner sterben gegen Ende des Films und wir wissen ja alle, dass die BBFC so was nicht gern sieht - wer sieht so was schon gern?) aber das kann man verschmerzen, zumal die Action Uncut ist. Dafür wird man entschädigt mit den genialsten Fight Szenen und dem meiner Meinung nach besten „Fighting Angel“ (Yukari Oshima aka Cynthia Luster). Solch perfekt Choreographierte Kämpfe sieht man selten. Vor allem die Fight’s in der Garage, am Pool des Polizeichefs und der Endkampf sind super gemacht und zeigen was Cynthia Luster und Frankie Chan draufhaben. Das Jackie Chan Stuntteam hat hier ganze Arbeit geleistet. Über die Handlung braucht nicht viel gesagt werden, die ist bei so einem Film nur Beiwerk um die Action zu verbinden, wobei sie aber nicht schlecht, sondern sehr unterhaltsam ausgefallen ist. Regisseur Frankie Chan, der auch die Hauptrolle übernimmt, hat wirklich einen super Action Film geschaffen bei dem auch die Komik nicht zu kurz kommt. Mir fallen wirklich keine Schwachstellen auf und als Hongkong-Action-Fan muss man den Film einfach haben.
Wertung: 10/10

Bild: Die DVD von „Hong Kong Legends“ liegt in anamorpher Abtastung (Format 1,85:1) vor und hat eine gute, in Anbetracht für das Alter des Films, sogar sehr gute Bildqualität. Bildfehler oder sonstiges sind mir nicht aufgefallen. Wertung: 7/10

Ton: Der Soundtrack ist wirklich Spitze und unterstützt die Hau-Drauf-Action voll und ganz. Die Tonqualität ist auch sehr gut und fehlerfrei. Der Ton ist in Kantonesisch und Englisch jeweils in Dolby Digital 2.0 (Surround) vorhanden. Wertung: 9/10